HOW TO MAKE SUMMER ROLLS

How to make summer rolls!


Mein persönliches Lieblingsessen an heißen Sommertagen - Summer Rolls!

Super einfach in der Zubereitung & total lecker. Ich bevorzuge die Rollen in der "Basic-Form" aber ihr könnt natürlich bei den Zutaten je nach eurem Geschmack variieren - zum Beispiel könnt ihr die Rollen zusätzlich mit Hühnerfleisch oder Garnelen befüllen.

 

Was ihr für die Rollen benötigt

  • Reispapier [Merkur]
  • Salat
  • Gurken
  • Karotten
  • Schwarzer Sesam [Merkur]
  • Schafskäse


Zubereitung

 

  1. Um jeglichen Stress zu vermeiden bereite ich mir immer im Vorhinein die Zutaten vor, mit denen ich die Sommerrollen befüllen möchte. Das bedeutet ich schneide das Gemüse & den Schafskäse in lange Streifen.
  2. Das Reispapier laut Verpackungsanleitung ca. 30 Sekunden in kaltes Wasser legen & kurz abtropfen lassen.
  3. Nun das aufgeweichte Reispapier beginnen zu befüllen [könnt ihr gut am Foto erkennen] & dann rooooollen! ACHTUNG! - das Reispapier ist ziemlich klebrig & es kann auch passieren, dass es reißt - aber Übung macht den Meister! ;)
  4. Als Sauce könnt ihr ganz einfach Sojasauce nehmen - schmeckt himmlisch!

 

Voilà - Fertig!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0